NOYO: neuer Reiseveranstalter will junge Touristen nach Namibia locken

Der Tourismus ist und bleibt einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Namibia. 2015 und 2016 konnten jeweils neue Besucherrekorde aufgestellt worden, das Geschäft mit den Touristen boomt also. Doch, die Touristen die aktuell Namibia bereisen, sind meist finanziell etwas besser aufgestellt, die Jugend oder Geringverdiener haben wenig Chancen sich das Land anzuschauen. Reiseleiter Thilo Kirsch will das ändern, Jasko Rust hat mit ihm gesprochen und wollte zunächst wissen, was hinter der Idee von Namibia on your own (NOYO) steckt.