21 Apr Neues zum Phosphatabbau: LLNP will investieren, das Ministerium überprüfen

Das Fischereiministerium hat angekündigt, trotz des Gerichtsverfahrens zum Phosphatabbau eine eigene wissenschaftliche Studie zu diesem Thema anfertigen zu wollen. Zudem hat die Firma LLNP ihre Pläne zum Abbau veröffentlicht. Dazu sollen unter anderem 24 Milliarden N$ investiert werden. Das soll dazu beitragen, mithilfe des Phosphatabbaus bis zu 4 % des Bruttoinlandproduktes zu produzieren.
Loading player...